Leserfrage – Make Up zum farbigen Kleid

Zum Wochenende möchte ich gerne wieder eine Leserfrage beantworten.

Welches Make Up passt zu einem blauen Kleid? (konkret ging es um das Augen-Make-Up)

Grundsätzlich rate ich bei plakativen, farbigen Kleidungsstücken, die nah am Gesicht sind, zu einem dezenten Make Up in Nude und Rosé.

Hier haben wir ein Beispiel aus folgendem Beitrag: Basis-Make Up – Besonders für Schmink-Anfänger geeignet!

Für die Augen habe ich einen hautfarbenen Lidschatten auf das bewegliche Lid aufgetragen. In die Lidfalte kam ein etwas dunklerer Hautton, um Plastizität zu schaffen. In den Augeninnenwinkel kann man noch einen Tupfer von einem sehr hellen Lidschatten geben; der öffnet das Auge. Nun noch Mascara auftragen, die Augenbrauen in Form bringen und fertig. Dazu kann man dann noch ein Rouge und einen Lippenstift in einem dezenten Rosenholzton kombinieren.

So ein Make Up passt zu jeder Farbe und ist somit eine sichere Bank.

Tagsüber ist es wichtig, dass das Make Up leicht und frisch aussieht. Am besten nutzt man dafür matte Farben für die Augen und lässt nur die Lippen glänzen.

Abends kann man dann gerne etwas Schimmer und Glitzer ins Spiel bringen. Bei blau passen auch sehr gut Gold- und Silbertöne.

Wer auf Farbe nicht verzichten möchte und generell eher auffälliger unterwegs ist, der kann mit der jeweiligen Farbfamilie oder Kontrastfarben arbeiten.

Das könnte dann zum Beispiel so aussehen. Hier habe ich auf dem beweglichen Lid einen rosa-pink schimmernden Lidschatten aufgetragen. In der Lidfalte und am äußeren Auge habe ich alles mit einem blauen Lidschatten verblendet. Unterhalb der Augenbrauen und im Augeninnenwinkel ist dann noch ein perlmuttfarbener Lidschatten.

Diese Kombi habe ich zu einem königsblauen Kleid getragen.

Standard-Make-Up ade!

Mal ehrlich, im Alltag schminken wir uns doch immer gleich, oder? Vielleicht tauscht man ab und an den Lippenstift aus, aber der Rest ist immer gleich. Warum? Weil es schnell geht und immer passt. Die meisten von uns verwenden daher vorwiegend beige, braun und rosé. Ja, diese Farben passen immer, aber ist das nicht langweilig?

Ich habe mir zu den von mir am meisten getragenen Farben einfach die passenden Lidschatten zugelegt. So wechsle ich bei meiner Schminkroutine einfach immer nur eine Farbe und sehe jeden Tag anders aus. 

Weiterlesen

Schöne Haare

Seit einiger Zeit benutze ich die Produkte der Haarpflegelinie „Botanicals Fresh Care – Geranie Glanz-Ritual“ für glanzloses oder coloriertes Haar.

Mit meinen roten Haaren ist es gar nicht so einfach, die richtigen Produkte zu finden, die einem nicht die Farbe entziehen.

Wie die Produkte von Botanicals abgeschnitten haben, könnt ihr nun hier nachlesen: https://mein-stil-helfer.de/schoenheit/haare/haarpflege-von-botanicals-fresh-care-geranie-glanz-ritual-werbung/

Meine Make Up Challenge – Teil 5

Die Woche ist vorbei und somit biegt auch meine Make Up Challenge auf die Zielgerade ein. Ich hoffe, dass euch meine Looks gefallen haben und dass ich euch vielleicht ein paar neue Anregungen geben konnte. Es war jetzt nichts super spektakuläres dabei, aber das habe ich mir ja auch nicht vorgenommen.

Zum krönenden Abschluss dieser Woche gibt es von mir heute meine Interpretation des Oscar-Looks von Emma Stone.

Dieser Look geht wahnsinnig schnell und ziemlich einfach zu schminken, wodurch ihn auch wirklich jede von euch ganz leicht nachschminken kann.

Weiterlesen

Meine Make Up Challenge – Teil 4

Ist es bei euch auch so dunkel und stürmisch? Wo ist denn nun der Frühling? Langsam reicht es mir und ich möchte Sonne und Wärme! 

Die Dunkelheit hat aber auch einen Vorteil, denn sie diente mir als Inspiration für das heutige Make Up; eine Art Gothic-Glam-Look.

Zugegeben, das Make Up hat wirklich viel Zeit in Anspruch genommen und ist wirklich nur etwas für einige, wenige Anlässe. Mein Problem war der Lidstrich. Den mache ich nicht so oft und es ist gar nicht so einfach, seine Augen optisch gut anzugleichen.

 

Weiterlesen

Meine Make Up Challenge – Teil 3

im Bad

Heute bin ich sehr spät dran… Bis heute Mittag hat es wie aus Eimern geschüttet und es war stockeduster; also nix mit Fotos. Jetzt scheint ab und an mal die Sonne, aber auch immer nur ganz kurz, und somit habe ich Etappen-Fotos gemacht. April-Wetter im März; pünktlich zum Frühlingsbeginn.

Aber egal… das heutige Make Up habe ich der Trendfarbe des Jahres, Greenery, gewidmet. Dazu habe ich ein wenig goldenen Glitzer und altgold kombiniert.

 

 

 

Weiterlesen