Schützende 24h Feuchtigkeitscreme von Sante – *Werbung*

Eine 24h Feuchtigkeitscreme ist ein Traum für alle, die keine Lust auf ständiges eincremen haben. Aber klappt das wirklich?

Die schützende 24h Feuchtigkeitscreme mit Bio-Inca-Inchi-Öl und Probiotika soll intensiv Feuchtigkeit spenden, die natürliche Hautflora unterstützen, die Hautschutzbarriere stärken und Hautirritationen und trockenen Stellen vorbeugen.

Die Creme soll vorrangig für trockene und sensible Haut sein. Sie ist vegan und trägt das NaTrue-Siegel.

Die Creme riecht frisch und fruchtig. Sie hat eine leichte Konsistenz, die sich einfach auftragen und gleichmäßig verteilen lässt. Die Creme zieht sehr schnell ein und trocknet matt. Sehr gut finde ich, dass die Creme den Teint den ganzen Tag über leicht mattiert.

Die Haut fühlt sich nach der Anwendung samtig und gut genährt an. Während des Tages hatte ich nicht einmal das Gefühl, dass die Haut spannt oder trockene Stellen entstehen.

Nach einem Monat hat sich meine Haut sehr gut an die Creme gewöhnt. Die Hautverträglichkeit ist durch die sanfte Formulierung hervorragend und mein Hautbild wirkt schön ruhig. Pickel, Mitesser und verstopfte Poren treten nur noch vereinzelt auf und sind sehr schnell wieder verschwunden.

Für sensible und unberechenbare Haut empfinde ich die Creme als sehr gut geeignet. Bei trockener Haut bin ich etwas unsicher. Auf Dauer fühlt sich die Haut nicht mehr sooo satt an, wie am Anfang. Es kann aber auch sein, dass die Haut sich wirklich selbst reguliert; ausprobieren. Trockene Stellen hatte ich seit dem Test-Beginn jedoch nicht mehr.

Hätte die Creme einen integrierten Sonnenschutz, wäre sie für mich ein Alltagsheld. So konnte ich sie im Sommer leider nur abends nutzen. 

 

Mein Fazit: Für meine Chaos-Haut ist die Creme super! Natürlich braucht die Haut immer ein bisschen Zeit, bis neue Pflegeprodukte richtig funktionieren, aber bei dieser Creme ging es sehr schnell und ohne optische Pannen. Der fehlende Sonnenschutz ist schon ein großes Manko und auch der Preis von 10,95€ für 50ml (siehe dm) tut ein wenig weh; es ist schließlich eine normale Feuchtigkeitscreme. Ich halte trotzdem die Augen offen und werde sie im Angebot kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.