Leserfrage

„Kann man mit einem kühlen Hautunterton khaki tragen?“

Natürlich! Wenn wir an „khaki“ denken, dann denken wir zwangsläufig an Safari, Savanne, Sonne und Hitze. In diesem Bild tauchen auch nur sonnengeküsste Menschen auf und es fällt uns schwer, etwas anderes damit zu verbinden.

Allerdings ist die Vielfalt von khaki enorm! Es gibt die warmen, güldenen Töne, aber es gibt auch kühle, silbrige Töne. Vor allem leicht metallische Töne, oder an sich glatte und glänzende Stoffe, können den Farbeindruck in die richtige Richtung bringen.

Bei einem kühlen Hautunterton bietet sich ein silbriger Khaki-Ton an. Mein bevorzugter Stoff wäre hierbei Seide. Wie wäre es mit einem fließenden Seidentop in silbrigem khaki?

Auch beim Make-up finden sich schöne Lidschatten in einem passenden Ton. Hierzu würde ich einen neutralen Pfirsich-Ton oder ein kühles Rosé für die Lippen empfehlen; gleiches gilt für die Wangen.

Das Gesamtbild kann man dann noch mit großen Silber-Schmuckstücken abrunden (große Ohrringe, Statement-Ohrringe sind dieses Jahr Trend, oder eine große Kette).

Kurze Wiederholung

Hey meine Lieben,

aus gegebenem Anlass möchte ich euch heute keinen neuen Beitrag liefern, sondern euch auf meine „Anti-Stress-Reihe“ aufmerksam machen.

Viele Uni-Studenten schwitzen noch in den Prüfungen, Hochschul-Studenten beginnen demnächst das neue Semester, auf Arbeit ist nun langsam das „neue Jahr“ und damit der alltägliche Wahnsinn Programm und privat kümmert man sich vielleicht noch um seine guten Vorsätze und versucht den Alltag und die nun beginnende Familien-Feier-Saison zu überleben.

Darum schaut doch gerne mal hier rein: Stress reduzieren – Teil 1

Vielleicht kann euch der ein oder andere Tipp helfen. 

Gedanken-Experiment

Hey meine Lieben,

meine Studien-Unterlagen haben mich zu einem tollen Gedanken-Experiment inspiriert, welches mir auch schon richtig gut geholfen hat.

Zur Zeit stecken viele Studenten in der Prüfungsphase und zwischen lernen, verzweifeln, schreiben und wieder verzweifeln bemerken einige von ihnen, dass ihre Wohnung nie so sauber und aufgeräumt ist, wie in der Prüfungszeit.

Auch bei der Arbeit kommen wir ab und an in eine Situation, in der sich unser Gehirn Ablenkung sucht. Meist kommt uns da nur Blödsinn in den Kopf, aber manchmal kommen auch Probleme zum Vorschein, die wir vorher so nicht wahrgenommen haben.

Da wir uns aber beim Lernen / Prüfung schreiben und Arbeiten nicht um unsere Probleme kümmern können, gilt es sie schnell und zufriedenstellend zur Seite zu schieben.

Weiterlesen

Leserfrage

„Kann man einen Glitzer-Pullover auch im Alltag tragen?“

Selbstverständlich! Hier kommt es auf die Kombination an. Halte ich das restliche Outfit eher schlicht und vielleicht auch ein wenig sportlich (Jeans und Turnschuhe gehen immer), dann funktioniert der Glitzer-Pullover auch sehr gut im Büro.

Bei Make-up und Accessoires sollte man sich ebenfalls zurückhalten. Ich würde ein natürliches Tages-Make-up mit einem Hauch Lipgloss empfehlen und auf Schmuck komplett verzichten. 

 

Akupressur

Letztes Jahr hatte ich mir eine Akupressur-Matte + Kissen gegönnt und einige fragen mich, wie es mir denn damit geht.

Super! Einfach super!

Der Anfang war wirklich nicht leicht und es hat mich einige Überwindung gekostet, mich regelmäßig piksen zu lassen, aber dort, wo der Schmerz sitzt, merkt man die Stacheln überhaupt nicht.

Mittlerweile benutze ich das Kissen fast täglich in der Mittagspause und die Matte kommt dann zum Einsatz, wenn ich Muskelkater oder irgendwo einen blöden Tiefenschmerz habe. Man denkt immer, dass man nur die Oberfläche behandelt, aber die Wirkung geht dermaßen in die Tiefe, dass man allein vom 15-minütigen Liegen ziemlich k.o. ist.

Direkt nach dem Drauflegen merkt man die Stacheln und ein leichtes Piksen, was sich gleich in eine sehr angenehme Wärme umwandelt, die die Muskeln locker und geschmeidig macht. Ich fühle mich danach sehr entspannt und wesentlich beweglicher; da kann auch Yoga nicht ganz mithalten. 

Ich kann euch nur empfehlen, so eine Matte mal auszuprobieren und wenn ihr regelmäßig Verspannungen im Nacken oder vielleicht auch Kopfschmerzen habt, dann ist so ein Kissen Gold wert!

Man braucht zwar ein paar Tage, bis man sich daran gewöhnt hat und bis sich die Wirkung komplett entfaltet hat (man muss die Sachen auch regelmäßig benutzen, damit man dauerhaft etwas davon hat), aber dann will man Matte und Kissen nicht mehr hergeben.

Trendfarben Frühjahr 2018

Quelle: http://www.freundin.de/pantone-trend-farbe-mode-fruehjahr-2018

 

Hier sehen wir die Farben, die uns in diesem Frühling begleiten werden.

Von links nach rechts – Reihe 1: Almost Mauve, Meadowlark, Lime Punch, Pink Lavender

„-“ – Reihe 2: Cherry Tomato, Arcadia, Little Boy Blue, Ultra Violet

„-“ – Reihe 3: Spring Crocus, Emperador, Chile Oil, Blooming Dahlia

Die absolute Trendfarbe des Jahres ist Ultra Violet.

 

Da diese Farben uns Kopfzerbrechen bereiten könnten, möchte ich euch mögliche Farbkombinationen vorschlagen.

Weiterlesen