Trends im Herbst und Winter 2017 – Kurzfassung

Modisch war es hier sehr ruhig in der letzten Zeit. Das liegt vor allem daran, dass in diesem Jahr kein Trend so wirklich heraus sticht und von der Tragbarkeit her (überwiegend Sachen für Blogger, die kurz ein Foto davon auf Instagram posten und nichts für den Alltag) waren viele Sachen auch nicht so toll. Ich liebe Vielfalt und eigene Stil-Ideen, aber dieses Jahr bin ich doch leicht erschlagen, weil fast alles ein Trend ist, und gleichzeitig gelangweilt. Im Grunde könnte ich hier den Beitrag aus dem letzten Jahr einkopieren, denn es hat sich nicht wirklich etwas geändert. Trotzdem versuche ich euch nun die Herbst-Winter-Trends in der Kurzfassung näher zu bringen.

Beginnen wir mit den Farben. Neben den typischen Herbsttönen (braun, orange, rotbraun, rotorange und senfgelb) gibt es in diesem Jahr sämtliche Rottöne, violett, gelbgrün, royalblau, petrol, beigebraun, pfirsich und Rosétöne.

Weiterlesen

Schöne Haare

Seit einiger Zeit benutze ich die Produkte der Haarpflegelinie „Botanicals Fresh Care – Geranie Glanz-Ritual“ für glanzloses oder coloriertes Haar.

Mit meinen roten Haaren ist es gar nicht so einfach, die richtigen Produkte zu finden, die einem nicht die Farbe entziehen.

Wie die Produkte von Botanicals abgeschnitten haben, könnt ihr nun hier nachlesen: https://mein-stil-helfer.de/schoenheit/haare/haarpflege-von-botanicals-fresh-care-geranie-glanz-ritual-werbung/

Meine Woche, jede Menge Arbeit, Make Up

Es ist schon wieder Freitag und diese Woche war wieder sehr anstrengend, sehr aufreibend und auch sehr merkwürdig.

Gefreut habe ich mich über drei Päckchen, die mir jede Menge spaßige Arbeit machen. Ich bin für euch also wieder fleißig am Testen und ich bin nicht allein. Bei einigen Tests wird es mehr Meinungen geben. Es wird spannend! Heiß wird es zum Beispiel mit Ohrenkerzen und meinem frisch angekommenen IPL-Gerät; das Teil meint es auf jeden Fall ernst!  Mit einem anderen Päckchen wird es haarig, denn ich darf für L’Oréal die Haarpflege-Serie Botanicals „Geranie“ für Glanz und coloriertes Haar testen.

Im Zusammenhang mit den Päckchen ist etwas Kurioses passiert. Unsere Post hat allem Anschein nach das Zeitreisen für sich entdeckt. So kam ein Paket, welches laut Info-Mail am Freitag (17.03.) verschickt wurde, am Donnerstag (16.03.) an. It’s magic! 

In Sachen Kosmetik und Make Up laufen die Vorbereitungen für den Sommer. Hydro Boost war somit erst der Anfang und es erwarten uns viele Feuchtigkeitsgele, Gelcremes und einige Produkte mit Aloe Vera. Es wird erfrischend! Mal schauen, was ich noch so alles entdecken kann. Beim Make Up wird es im Sommer wieder weniger und erinnert an den Stil der 2000er. Das Contouring wird dezenter oder gleich weggelassen, die Haut darf glänzen, kühle Highlights werden zu warmen und ebenfalls leichter, Augen und Augenbrauen werden nicht mehr dramatisch in Szene gesetzt und auf den Lippen schimmern bunte Cocktailfarben.

Zufälligerweise ist mir da ein passendes Bild in die Hände gefallen, welches fast genau 10 Jahre alt ist und auf dem ich genau so geschminkt bin. Naja fast… Highlighter gab es damals so noch nicht, Contouring war nur ein Fremdwort, von Insta-Trends keine Spur und die Augenbrauen waren einfach nur anwesend. 

 

 

Habt ein schönes und sonniges Wochenende!