THE FALSIES LASH LIFT MASCARA – *Werbung*

Ach ja, wieder ein Produkt für Verpackungsopfer… Der Mascara sieht aber auch chic aus und fällt zwischen den anderen definitiv auf!

Das Bürstchen empfand ich auf den ersten Blick allerdings als ziemlich angsteinflößend. Es ist wirklich groß und die Borsten sind in einer Art Doppelreihe verdreht; sehr interessant und sowas habe ich bisher noch nicht gesehen.

Ehrlicherweise habe ich damit gerechnet, dass ich mir bei der Benutzung entweder die Hand breche, oder den Mascara überall im Gesicht habe. Dem war aber nicht so! 

Der Mascara liegt gut in der Hand und mit dem Bürstchen erreicht man jede einzelne Wimper, ohne zu nahe an die Haut zu kommen. Man kann damit schön sauber, zügig und erstaunlich präzise arbeiten.

Die Wimpern werden gut getrennt, schön aufgefächert, verlängert und erhalten mehr Volumen. Der Mascara kann gut in mehreren Schichten aufgetragen werden, ohne zu verkleben oder zu verklumpen. Das Tragegefühl ist sehr angenehm. Der Mascara fühlt sich sehr leicht an und bei einer Schicht merkt man gar nicht, dass man überhaupt Mascara trägt. Bei mehreren Schichten merkt man ihn schon, aber ein unangenehmes Schweregefühl bleibt aus.

So, schreiben kann ich viel… Kommen wir mal zu den Beweisbildern :

Hier seht ihr meine Wimpern und mich im ungeschminkten Zustand.

Mit einer Schicht Mascara erhält man schon ein großartiges und dennoch natürliches Ergebnis. Für den Alltag finde ich das top! Der Blick wirkt offener, wacher und freundlicher.

Mehr Drama gibt es mit zwei Schichten. Ich würde aber nur bei einem auffälligen Make-up oder bei einem Abend-Make-up zwei Schichten schminken.

Drei Schichten habe ich ausprobiert, aber das sieht bei mir verboten und extrem künstlich aus.

Bei mehr Schichten geht dann ein leichtes Bröckeln los. Verschmieren tut zum Glück nichts.

Die Haltbarkeit empfinde ich als sehr gut. Einen normalen Tag macht der Mascara problemlos mit und auch moderater Sport ist kein Problem. Für mehr Action soll es im Sommer/Herbst noch eine wasserfeste Variante geben.

Bisher gibt es den Mascara in schwarz und braun. Leider ist er im Moment noch nicht überall erhältlich. Er soll jedoch bei Rossmann, Müller und dm einziehen. Bei Flaconi habe ich ihn für 10,95€ gefunden.

 

Mein Fazit: Dieser Mascara konnte mich wirklich begeistern, da ich ihn vielfältig und für alle Gelegenheiten benutzen kann. Das Bürstchen und ich sind mittlerweile auch gute Freunde geworden und wenn es schnell gehen muss, dann geht mein Griff automatisch zu diesem Mascara. Ich kann ihn nur empfehlen! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.