bye bye panda eyes! smudge-proof volumizing and defining mascara von essence – *Werbung – gewonnen*

Den passenden Mascara für sich und alle möglichen Gelegenheiten zu finden, ist gar nicht so einfach. Mein großes Mascara-Problem ist das Verschmieren und Verlaufen, wenn ich nach der Arbeit noch ein bisschen was im Garten mache und dabei ins Schwitzen komme.

Hier soll der „BYE BYE PANDA EYES!“ Mascara von essence Abhilfe schaffen. Dieser Mascara ist ölfrei, vegan, soll nicht klumpen oder bröckeln und er soll nicht verschmieren. Dazu wird ein leichtes Tragegefühl und ein dramatisches, definiertes Volumen versprochen. Entfernt wird der Mascara nur mit warmem Wasser.

Der Auftrag gelingt durch das feingliedrige und schnörkellose Bürstchen sehr einfach, schnell und sauber. Es wird relativ wenig Produkt abgegeben, was zu einem sehr natürlichen Ergebnis führt. Ich habe noch eine Schicht aufgetragen, weil mir das Ergebnis so auch gleichmäßiger vorkam; das ist jedoch Geschmacksache. Nach der zweiten Schicht klebten die Wimpern kurzzeitig zusammen, fächerten sich jedoch nach ca. 15 Minuten von alleine auf. Die Wimpern lassen sich aber auch direkt nach dem Auftragen mit einem Bürstchen in die richtige Form bringen.

Positiv überrascht war ich von dem ultraleichten Tragegefühl. Man spürt den Mascara kaum und die Wimpern fühlen sich nicht zugekleistert an, da sie nur sehr fein umhüllt sind.

Die Haltbarkeit finde ich richtig gut. Es bröckelt nichts, was ich bei einer ölfreien Formulierung fast schon erwartet hätte, und man kann sich tausende Male über die Augen reiben, schwitzen etc., es passiert nichts. Wasserspritzer sind auch kein Problem und man fühlt sich mit diesem Mascara sehr sicher.

Die Entfernung mit warmem Wasser funktioniert erstaunlich schnell, sanft und gründlich. Ich nutze dafür wiederverwendbare Mikrofasertücher.

Erhältlich ist der Mascara u.a. bei Rossmann für 3,49€ (im Angebot für 2,61€).

 

Mein Fazit: Ich finde den Mascara sehr zuverlässig und angenehm. Für natürliche Looks ist er hervorragend geeignet. Enttäuscht bin ich vom Volumen, was nicht wirklich da ist. Bei einer Schicht sind die Wimpern schön definiert, während man bei mehreren Schichten darauf warten oder nachhelfen muss. Für Sport oder Gartenarbeit kann ich diesen Mascara jedoch uneingeschränkt empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.