Lancôme „Teint Idole Ultra Wear“ – *Pröbchen*

Ich durfte die legendäre „Teint Idole Ultra Wear“ Foundation für euch unter die Lupe nehmen und war ziemlich aufgeregt, da nur so von ihr geschwärmt wird.

Neben der Foundation bekam ich auch noch ein Pröbchen eines passenden Liquid Highlighters.

Bekommen habe ich die Foundation im Farbton „03 Beige Diaphane“, welcher für mich natürlich zu dunkel ist. Getestet habe ich trotzdem. Die passenden Highlight Drops haben den Farbton „Rose Glow“.

Hier haben wir ganz unten die Highlight Drops, in der Mitte habe ich die Foundation aufgetragen und oben habe ich beides miteinander vermischt.

Die Highlight Drops haben schon eine ordentliche Strahlkraft, sodass man sie im Gesicht sparsam anwenden und gut verblenden muss. Man kann aber auch, wie vorgeschlagen, die Tropfen unter die Foundation mischen. Dann hat man einen dezenten Komplett-Glow, der gut zum Sommer passt.

So sieht die Foundation aufgetragen aus. Wir ignorieren jetzt mal, dass der Farbton eindeutig viiiel zu dunkel für mich ist und beschäftigen uns mit den restlichen Eigenschaften. Die Foundation ist ziemlich stark parfümiert, was nicht jedermanns Sache ist. Sie lässt sich schnell und gleichmäßig auftragen und hinterlässt ein natürliches Finish. Die Deckkraft ist recht hoch. Wer, wie ich, keine ebenmäßige Haut hat, der sollte einen Primer verwenden. Da das Bild für mich zu unruhig ist, würde ich definitiv noch mit Puder darüber gehen. Leider dunkelt die Foundation leicht nach, sodass helle Häutchen schnell komisch aussehen. Bei einer dunkleren Haut fällt das allerdings nicht weiter auf.

Hier seht ihr die Foundation + die Highlight Drops im Wangenbereich und Richtung Schläfe. Es war nicht einfach, das richtige Maß zu finden und den Highlighter richtig zu verblenden, aber es ging. Mir persönlich gefällt es so nicht, aber das ist Geschmacksache.

Auf der von uns aus linken Seite habe ich die Foundation mit den Highlight Drops gemischt. Diese Kombination ist einen Tick heller und macht das Hautbild etwas ruhiger, was man sehr gut auf dem zweiten Bild sehen kann.

Da ich in naher Zukunft jedoch nicht diesen Hautton erreichen werde, wandert das Pröbchenset in meine „Verlosen-Kiste“. 

Ich empfehle diese Foundation nur bei ebenmäßiger Haut, da sie sich mit der Zeit doch leicht absetzt und in sämtliche Löcher und Ritzen kriecht. Farbliche Unregelmäßigkeiten werden sehr gut ausgeglichen und die Highlight Drops sind ein schönes Plus für den Urlaub oder im Sommer. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.