Duschschaum Granatapfel/Grapefruit von Dresdner Essenz – *Werbung*

Vor Weihnachten erreichten mich einige Päckchen und darunter war auch eins von Dresdner Essenz. Seit langer Zeit bin ich ein riesen Fan der Badezusätze und umso gespannter war ich auf den Duschschaum.

 

Optik und Haptik

Optisch gefällt mir das Produkt gut. Die rote Flasche und der Granatapfel machen sich in der Dusche schon mal sehr chic. Aber wo ist die Grapefruit? Die hätte man noch auf das Bildchen basteln können.

Was mir nicht so gefällt ist das „Etikett“, welches in dem Stück Granatapfel hängt – das hätte man auch etwas verschieben können und ich hätte es hübscher gefunden. Ein weiteres persönliches „Problem“ ist das VEGAN-Label. Es tut mir leid, aber ich kann das langsam nicht mehr sehen und ich mag es nicht, dass solche Aussagen immer präsent vorne stehen müssen. Auf nicht-veganen Produkten steht ja auch nicht vorne drauf, dass da Eiklar oder echtes Karmin drin ist. Selbstverständlich ist diese Information für viele Menschen wichtig und ein gutes Verkaufsargument, aber auf der Rückseite wäre es doch auch in Ordnung (da steht es nochmal). Zumal ich die Front inhaltlich schon etwas überladen finde. An den Seiten wäre übrigens auch noch Platz. 

Wie gesagt, dass sind meine persönlichen Marketing- und Design-Probleme. Wenn man ein ganzes Semester lang nur Produkte designt und optisch verbessert hat, dann ist man wohl leicht gestört… Alles in allem ist die Verpackung aber schön. 

Zur Haptik lässt sich sagen, dass die Flasche gut in der Hand liegt und dass der Deckel sich leicht öffnen und wieder drauf setzen lässt. Das schafft man auch noch gut mit nassen Händen, was unter der Dusche schon wichtig ist. Am Sprühkopf befindet sich eine Fingermulde, sodass man beim Drücken nicht abrutschen kann.

 

Duft und Konsistenz

Nachdem man die Flasche kräftig geschüttelt und den leichtgängigen Sprühkopf runtergedrückt hat, steigt einem ein herrlicher Duft in die Nase und eine sehr gut dosierte Portion des weichen Schaums landet in der Hand. [Hört sich an wie der Text zu einem Werbefilm…]

Der Duft ist genau nach meinem Geschmack! Er ist wunderbar fruchtig, frisch, spritzig und macht richtig Lust auf Sommer und Urlaub. Ganz wichtig für mich ist auch, dass er ein guter Wachmacher ist. So steigt man morgens gut gelaunt aus der Dusche.

Der Duschschaum ist schön fluffig, aber dennoch so kompakt, dass er sich hervorragend zum Rasieren eignet. Über die Verträglichkeit muss man sich keine Sorgen machen, die ist einfach nur top! Ich hatte nach der Rasur keine Irritationen und auch keine fiesen Pickelchen. Auf der Haut ist der Schaum sehr stabil und löst sich nicht gleich in Luft auf, was ich sehr angenehm finde. So lässt er sich auch überall gleichmäßig verteilen. Die pflegenden Eigenschaften sind ebenfalls sehr gut, sodass ich mit meiner normalen Haut nicht unbedingt eine Lotion nach dem Duschen benötige.

 

Mein Fazit

Ich kann euch nur empfehlen den Duschschaum mal auszuprobieren. Der Duft, die Anwendung, das Hautgefühl und die Eignung als Rasierschaum sind meines Erachtens einfach nur klasse. Den Preis von 3,99€ für 200ml finde ich auch in Ordnung. Bisher gibt es den Duschschaum in zwei Sorten: Granatapfel/Grapefruit und Winterbeere. Winterbeere werde ich auf jeden Fall noch ausprobieren und ich würde mich sehr über weitere Sorten freuen!

 

*Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.