Nachtcreme Pro-Active Light von Louis Widmer – *Werbung*

Vor knapp 2 Wochen erreichte mich dieses süße Tütchen von der Schweizer Kosmetikmarke Louis Widmer.

IMG_8014 1

Einige Wochen zuvor hatte ich mich hier:

http://www.beautytesterin.de/beautytester-gesucht-fuer-creme-pro-active-light-von-louis-widmer/

für den Test dieser Nachtcreme beworben.

Dazu muss ich sagen, dass Nachtcremes für mich bisher keine große Rolle in meiner täglichen Pflegeroutine gespielt haben. Meiner Meinung nach waren Nachtcremes nur etwas für Frauen über 30 mit kleinen Fältchen und trockener Haut. Die vielen Produkte für diese Zielgruppe und die entsprechenden Werbemaßnahmen suggerierten mir immer, dass für mich keine passende Creme dabei sei.

Allerdings änderte sich meine Meinung in den letzten 2 Jahren schlagartig, nachdem ich ein Pröbchen einer Nachtcreme erhielt, welche kein Alter aufgedruckt hatte und auch für meine Mischhaut geeignet war. Seit dem bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen, passenden Nachtcremes, die ich ausprobieren kann.

Aber nun zurück zu dem hübschen Tütchen, dessen Inhalt nicht weniger toll ist.

IMG_8021 2In der Tüte waren gleich 2 Cremes und ich dachte es sei ein Irrtum, oder ich solle eine der Cremes an eine weitere Person zum Testen geben, aber sie waren beide für mich gedacht.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Im Prinzip handelt es sich bei den Cremes um ein und dasselbe Produkt, nur, dass eine Creme Parfum enthält, während die andere parfumfrei ist.

IMG_8041 3Sehr schön, da haben die Leute von Louis Widmer wirklich mitgedacht! Ich habe zwar keine Duftstoffallergie, aber ich bin auch schon an so manch einer „Duftbombe“ verzweifelt und konnte die Creme, von der ich eigentlich begeistert war, nicht nutzen. Es wäre schön, wenn auch die großen Kosmetikmarken parfumfreie Alternativen anbieten würden.

Auch an den Inhaltsstoffen der Cremes habe ich nichts auszusetzen. Nähere Informationen dazu findet ihr hier:

http://www.codecheck.info/kosmetik/gesichtspflege/gesichtscremen/ean_7611480001864/id_1162846231/Creme_Pro_Active_Light.pro

 

Weitere Informationen und Anwendung

Die Pro-Active Light Nachtcreme ist für normale Haut und Mischhaut geeignet. Sie nährt und regeneriert das Hautgewebe und spendet Feuchtigkeit. Eine Wirkstoffkombination der leichten W/O Emulsion (= viel Öl in wenig Wasser) stimuliert und bewahrt die natürlichen Anti-Ageing-Funktionen der Haut. Biostimulatoren wirken tief in der Haut und ersetzen die Anti-Ageing-Substanzen, die mit zunehmendem Alter verloren gehen. Panthenol beruhigt irritierte Hautstellen und sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit in der Haut gehalten wird. Vitamin A fördert die Durchblutung, Vitamin E neutralisiert schädliche freie Radikale und Hyaluronsäure wirkt wie ein Collagen-Booster.

Das Ergebnis ist eine weiche, glatte und straffe Haut. 

Das Creme-Töpfchen beinhaltet 50 ml und online findet man diese Cremes schon ab ca. 20 €.

Sehr schön finde ich auch den Creme-Tiegel mit dem fliederfarbenen Deckel, der zwar aus Plastik ist, aber das kommt mir Tollpatsch sehr entgegen, und den beiliegenden Spatel. So muss man nicht mit den Fingern in die Creme. Eine ausführliche Produktbeschreibung befindet sich ebenfalls in der Creme-Verpackung.

IMG_8051 6 Louis Widmer Pro-Active Light

Angewendet wird die Creme natürlich abends nach einer gründlichen Gesichtsreiniung. Ich empfehle die Creme wirklich direkt nach der Reinigung aufzutragen, damit sie besser einziehen kann. Am ersten Tag habe ich die Creme erst eine halbe Stunde nach der Reinigung aufgetragen und sie hinterließ einen unangenehmen Fettfilm und Pickel am nächsten Tag.

Wenn euch die Informationen noch nicht reichen, dann schaut doch mal hier vorbei: http://www.louis-widmer.de/de_DE/produkte/gesicht/gesichtspflege-nacht/creme-pro-active-light/

 

Den Anfang machte bei mir in Woche 1 die unparfümierte Creme.

IMG_8045 4 Louis Widmer Pro-Active LightDie Variante ohne Parfum ist nahezu geruchlos und erinnert an ein medizinisches Hautpflegeprodukt.

Hier konzentriere ich mich allein auf die Anwendung, das Hautgefühl und das Ergebnis.

Die Konsistenz ist zunächst sehr angenehm cremig und wird dann auf der Haut etwas wässriger, wodurch sich die Creme leichter verteilen lässt. Besonders schnell zieht die Creme leider nicht ein, wodurch ich sie in den kommenden Tagen direkt vor dem Schlafengehen angewandt habe. Bleibt man mit der Creme im Gesicht noch wach, so verspürt man doch einen leichten Fettfilm, der mich gestört hat.  Im Grunde bin ich mit dieser Creme jedoch äußerst zufrieden. Meine Haut war schon nach der ersten Anwendung spürbar weicher, besser mit Feuchtigkeit versorgt und dadurch auch praller. Selbst einige hartnäckige Pickelchen sind verschwunden. 

In der zweiten Woche testete ich die parfümierte Creme.

IMG_8049 5 Louis Widmer Pro-Active Light

Der Duft dieser Creme-Variante ist sehr blumig und erinnert mich an ein Kinderpflegeprodukt aus meiner Kindheit. Trotzdem ist er relativ unaufdringlich, sodass nach einiger Zeit nur ein Hauch von Duft übrig bleibt; sehr angenehm.

Zu meiner Überraschung zieht die parfümierte Creme wesentlich schneller ein und fettet überhaupt nicht, was vermutlich an den Duftträgerstoffen liegt. Daher kann man diese Creme auch schon einige Zeit vor dem Schlafengehen auftragen.

Vom Ergebnis her konnte ich keinen Unterschied feststellen. Beide Produkte haben mich restlos überzeugt!

 

 

  • Die Produkte in diesem Bericht wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Mit freundlicher Unterstützung von Louis Widmer und http://www.beautytesterin.de/, die mir die Produkte und die entsprechenden Informationen zukommen ließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.