Midnight Recovery Concentrate von Kiehl’s – *bei Gewinnspiel gewonnen*

Schon seit einer gefühlten Ewigkeit schleiche ich um diverse Gesichtsöle herum und habe mich doch nie getraut, sie auszuprobieren. Auch wenn ich schon viele Rezensionen gelesen habe, wollte ich einfach nicht glauben, dass Gesichtsöle für alle Hauttypen geeignet sind. Ich schreibe ja immer wieder, dass meine Haut eine ziemlich zickige Mischhaut ist und mich ständig mit neuen Kapriolen überrascht. 

Als ich dann das Gewinnspiel von Kiehl’s entdeckt habe, dachte ich mir, dass das die Chance wäre, denn wenn dieses Produkt nichts für mich sein sollte, dann hätte ich sicher einen Abnehmer gefunden. Gemacht, getan, gewonnen. 

Man, war ich gespannt! Selbstverständlich habe ich das Öl gleich ausprobiert. Beim Auftragen hatte ich ein leicht mulmiges Gefühl, weil meine Haut gerade wieder eine mittlere Katastrophe war und stellenweise vor Fett triefte – und dann tue ich da auch noch Fett drauf… 

 

Beim „Midnight Recovery Concentrate“ handelt es sich um eine Mischung aus beruhigendem Lavendelöl (ich liebe Lavendel), welches die hauteigene Ölproduktion reguliert, und einem Auszug von Olivenöl, Squalan, welches den Hautfetten sehr ähnelt und auch in ihnen vorkommt. Das Squalan spendet Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass das Produkt schnell einzieht.

Angewendet für das Öl vorzugsweise am Abend, da es die Haut regenerieren, reparieren, straffen und glätten soll. Diese Prozesse finden vor allem nachts statt und so wirkt das Öl unterstützend.

2-3 Tropfen reichen für das Gesicht vollkommen aus. Ich massiere das Öl immer in kreisenden Bewegungen ein und klopfe es anschließend noch leicht ein, damit es besser und schneller einzieht. Als wahrer Alleskönner kann man das Öl auch im Badewasser, bei Sonnenbrand und trockenen Hautstellen benutzen. Auch zur Beruhigung und gezielten Entspannung ist es super geeignet. Einfach einen Tropfen auf die Spitzen der Zeigefinger geben und damit die Schläfen massieren.

 

Nun bin ich euch noch schuldig, was mit meiner Haut geworden ist.

Das Öl ist komplett eingezogen, meine Haut sah nicht fettig aus und war relativ matt, alle trockenen Hautstellen waren wunderbar zart, sämtliche Rötungen und Entzündungen waren weg und ich hatte keine neuen Pickel oder Mitesser.

Nach fast vierwöchiger Anwendung ist mein Hautbild wesentlich ruhiger, ich hatte keine Probleme mehr mit Pickeln und Rötungen und meine Haut ist immer schön gepflegt und super mit Feuchtigkeit versorgt.

Für mich ist das „Midnight Recovery Concentrate“ auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt und ich hoffe, dass es lange genug im Sortiment bleibt. Meine 30ml-Variante kostet bei Kiehl’s 45€ und bei Douglas habe ich es gerade für 41,95€ gefunden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.