Leder

Wie ich schon mal erwähnt hatte, sind Lederkleider in 2016 der absolute Renner. Diesbezüglich möchte ich euch gerne ein paar Varianten vorstellen.

IMG_7120_1Hier haben wir ein „Komplettlederkleid“ in einem sehr schönen Schnitt, den jede von uns tragen kann. Der Rundhalsausschnitt ist weit genug, damit man dieses Kleid problemlos mit jeder Halslänge und Körbchengröße anziehen kann, ohne, dass etwas aufträgt oder komisch aussieht. Die Armlöcher sind schön groß, sodass man sich sehr gut darin bewegen und auch einen Pulli darunter anziehen kann. Besonders schön finde ich die Nähte und Reißverschlüsse. Sie betonen die schmalen Stellen, lenken von ungeliebten Partien ab und formen eine schöne Figur.

IMG_7147_6 Wem das zu viel Leder ist, der kann auch Kleider mit Lederdetails tragen. Sehr schön sind hier Kleider wie dieses, da die Zweifarbigkeit optisch ein paar Kilos verschwinden lässt und edel aussieht. Der Kontrast darf somit ruhig sehr stark sein. Sehr elegant ist die Lederkombi mit leichteren Stoffen, in diesem Fall ein dünner, weicher Baumwollstoff.

IMG_7145_5Wer mit seiner Figur ganz unsicher ist, der kann ein Kleid aus dickerem Stoff mit kleinen Lederapplikationen nehmen. Der dickere Stoff drängt die fiesen Röllchen zurück und die Lederdetails zaubern schöne Proportionen.  Ärmel und Ausschnitte der vorherigen Kleider ähneln dem ersten Kleid sehr, daher braucht es hier keine weiteren Erklärungen mehr  Alle Kleider sind knielang und damit optimal für jede Situation geeignet. Tagsüber kann man sie sehr schön mit einer dicken Strumpfhose (ist ja gerade Winter) und einem kuscheligen Cardigan tragen. Stiefelchen dazu und fertig  Für schickere Anlässe kann man Blusen oder schöne Pullis unter den Kleidern anziehen, bzw. einen schönen Bolero oder Blazer darüber ziehen. Feinstrumpfhose, Pumps, ein wenig Schmuck und ihr seid ausgehfein. Wenn es mal wieder wärmer wird, kann man die Kleider ohne viel Firlefanz tragen. Allerdings würde ich im Hochsommer von den Kleidern Abstand nehmen, da man darin doch sehr ins Schwitzen kommen kann.

Eine Variante für den Alltag:

http://

Wer im Büro mal etwas schicker aussehen möchte, der kann diesen Style gerne ausprobieren. Nicht vergessen: solche Etui-Kleider kann WIRKLICH jede von uns tragen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.