Creolen

IMG_7142_1

In diesem Jahr gibt es auch wieder ein  Schmuck-Comeback; die Creole ist zurück.  Ich hoffe, ihr habt eure noch nicht verkauft  oder entsorgt, da genau die älteren Modelle  angesagt sind. Was es zu beachten gibt:  Frauen mit runden Gesichtern sollten keine  zu kleinen Creolen wählen und die Haare  lieber offen tragen, am liebsten mit einer  voluminösen Mähne. Bei kantigen Gesichtsformen bitte zu dickeren Ohrringen greifen und die Haare leicht aus dem Gesicht nehmen; die runde Creole lässt die Gesichtszüge weicher wirken. Frauen mit ovalen und herzförmigen Gesichtern dürfen alles machen und sich ruhig austoben. Wichtig ist dann nur noch das richtige Material zu finden; einfach ausprobieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.