Lip Scrub von Artdeco – *Werbung*

Lippenpeelings gibt es schon lange und für viele Lippentrends braucht man sie dringend, damit Lippenstift und Co. nicht merkwürdig aussehen. Bisher hatte ich die Peelings aber nur in Dosenform, was eine sehr schmierige Angelegenheit ist und mir auch nicht wirklich hygienisch vorkommt. Man tatscht da mit seinen Fingern rein, alles ist schmierig und klebrig, man braucht Spiegel und Waschbecken…  Insgesamt nicht ganz so praktikabel.

Von Artdeco gibt es ein Peeling aus der Tube.

Die Tubenöffnung ist ein Applikator, mit dem man das Peeling sauber auf den Lippen auftragen kann. Man macht sich nicht mehr die Finger schmutzig und braucht auch kein Waschbecken mehr.

Das Peeling selbst ist ein gut riechendes (es riecht nach Vanille, Karamell, Popcorn und Zuckerwatte ), rosafarbenes Zuckerpeeling. Die Zuckerkörnchen haben eine tolle Größe und erwischen wirklich jedes Hautschüppchen.

 

Artdeco empfiehlt, das Peeling nach dem Einmassieren mit einem Tuch zu entfernen.

Da sich die Zuckerkristalle jedoch ganz schnell komplett auflösen, behalte ich das Peeling gerne auf den Lippen. Schließlich hat dieses Peeling auch eine wunderbare Pflegewirkung, die ich nicht einfach verschwenden möchte. Außerdem spare ich mir so ein weiteres Pflegeprodukt. 

auftragen

verreiben

 

 

Zucker löst sich auf

Ich weiß, dass das von Artdeco natürlich nicht beabsichtigt ist, aber ich finde meine Art der Anwendung sehr praktikabel, auch wenn die Pflege nach ca. 5 Stunden ziemlich klebt. So kann ich das Peeling auch schnell unterwegs benutzen und habe fix schöne, gepflegte Lippen mit einem glossigen Finish.

Gerade wenn man in der Übergangszeit draußen unterwegs ist und die Luft kalt und trocken ist, nützt einem die beste Pflege nichts, wenn die Lippen rau und schuppig sind. Da müssen einfach die Hautschüppchen vor der Pflege gründlich entfernt werden.

Liebes Team von Artdeco, bitte bastelt doch noch ein wenig an dem Peeling herum, damit es ein perfektes, praktisches „To-Go-Produkt“ wird. Ich denke, dass sich viele Frauen sehr darüber freuen würden. 

Erhältlich ist das Lip Scrub für 9,95€. Ich finde das ganz schön teuer und für mich wäre so ein Preis wirklich nur gerechtfertigt, wenn mir das Produkt einen besonderen Nutzen bietet (zB. meine „To-Go-Variante“).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.