Meine Lieben,

ich habe leider eine sehr traurige Nachricht für euch.

Am 26.12.2017 ist Agathe über die Regenbogenbrücke gegangen.

 

Wir sind sehr traurig und vermissen sie jeden Tag.

Auf der anderen Seite sind wir jedoch wahnsinnig glücklich, dass sie ein, für Jemenchamäleon-Damen, biblisches Alter erreicht hat, immer gesund und fit war und einfach ein geiles Leben hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.